de ch
+++ Wir machen Platz im Lager: Über 20 Weine bis zu 30 % reduziert +++ Geschenk ab CHF 149 Bestellwert sichern +++
mood_title

Nachhaltigkeit

Zertifiziert nach unserem Partner „Wineries for Climate Protection“.

Nachhaltigkeit im spanischen Weinbau

Nachhaltigkeit gewinnt im Weinbau immer mehr an Bedeutung – schliesslich hat die Klimakrise enormen Einfluss auf die Zukunft der Landwirtschaft. Da auch uns als Händler und Liebhaber des Naturprodukts Wein die Umwelt besonders am Herzen liegt, ist es uns ein grosses Anliegen, ebenso unseren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Darüberhinaus spielt nachhaltiger Weinbau bei einer Vielzahl unserer Weinmacher in Spanien bereits seit langem eine grosse Rolle – und immer mehr Winzer schliessen sich dem an. Denn letztlich sollen auch zukünftige Generationen weiterhin hochwertige Weine vinifizieren können, um Ihnen und uns genussvolle Momente zu bescheren.

Bei uns als nachhaltig markierte Produkte sind von einem Betrieb hergestellt, der nach den Massgaben der Wineries For Climate Protection (fev.es) wirtschaftet und sich dies von einer unabhängigen Prüfstelle hat zertifizieren lassen.

Wineries for Climate Protection (WfCP) ist eine vom spanischen Weinverband (Federación Española del Vino - FEV) ins Leben gerufene Initiative für ökologische Nachhaltigkeit speziell für den Weinsektor.

Das WfCP-Zertifizierungssystem legt Umweltkriterien fest, die nachhaltige Weingüter erfüllen müssen. Weinkellereien, die diese Kriterien erfüllen, können eine Zertifizierung von autorisierten Stellen beantragen und erhalten bei positiver Bewertung anhand der festgelegten Kriterien das Zertifikat „Wineries for Climate Protection“ (Weingüter für den Klimaschutz), das sie als ökologisch-nachhaltig wirtschaftendes Weingut akkreditiert.

Dabei werden vier Schlüsselbereiche betrachtet:

  • Reduzierung von Treibhausgasen
  • Wassermanagement
  • Abfallreduzierung
  • Energieeffizienz sowie erneuerbare Energien

Die WfCP-Zertifizierung ist auf die kontinuierliche Verbesserung und Nachhaltigkeit in Weingütern ausgerichtet. In allen vier Bereichen werden bei der Zertifizierung Ziele festgelegt, die im jährlichen Rhythmus überprüft werden.

«pro clima»-Versand

Wein ist ein Naturprodukt, weshalb uns als Weinliebhaber die Natur und Umwelt besonders am Herzen liegen. Daher freuen wir uns, dass wir mit dem CO2-kompensierten «pro clima»-Versand der Schweizer Post einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Die Schweizer Post setzt sich durch die Reduktion von CO2 sowie der Förderung von erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz für den Schutz des Klimas ein. Alle Emissionen im Versand, die nicht vermeidbar sind, werden nachhaltige Klimaschutz-Projekte im In- und Ausland kompensiert. Die Klimaneutralität in der Zustellung strebt die Post – beispielsweise durch den Einsatz von Elektrofahrzeugen – bis 2030 an.

Mehr Infos zum «pro clima»-Versand finden Sie hier.

Weinreben der Bodegas Gramona in der D.O.P. Penedès.

Blick über die Weinreben der Bodegas Gramona.

Ein Weinberg mit Buschreben in der Rioja.