Newsletter-Angebote

Newsletter-Angebote

Sparen Sie bis zu 30% mit unseren limitierten Newsletter-Angeboten. Melden Sie sich hier zum Newsletter an, um keine Aktion mehr zu verpassen.

Filter






Cune Real Reserva 2018 Elegant und lebhaft

Vier Buchstaben, die auf Qualität vertrauen lassen: C.V.N.E., was für Compañía Vinícola del Norte de España steht und gern als "Cune" abgekürzt wird. Dieses renommierte und traditionsreiche Weingut aus der Rioja, das bereits im Jahr 1879 gegründet wurde, legt besonderen Wert auf Klasse und Stil, was sich besonders in ihrem klassischen Reserva widerspiegelt. Nach einer Reifezeit von über 18 Monaten in Barriques zeigt dieser Wein, der hauptsächlich aus der Tempranillo-Traube besteht, eine beeindruckende Eleganz mit verlockenden Aromen von roten und dunklen Beeren, begleitet von balsamischen Nuancen und der Würze, die aus der Barriquelagerung resultiert. Am Gaumen überzeugt er ebenfalls mit seiner Anmut und Vitalität.

Dieser Wein passt hervorragend zu Wildgerichten.

El Veneno 2019 Elegant und würzig

Ein weiterer exzellenter Rotwein aus dem Herzensprojekt von Pepe Mendoza erfreut die Sinne. Die Monastrell-Trauben stammen aus einem hochgelegenen Weinberg, wurden zu 30% mit den Stielen vergoren und nur sanft mazeriert. Anschliessend erfolgte die Gärung in einem Holzquader mit den natürlichen Hefen. Der Wein reifte danach über einen Zeitraum von 12 Monaten in 500-Liter-Eichenholzfässern.

Im Glas präsentiert er sich in einem strahlenden Rubinrot, und auch das Bouquet zeigt eine äusserst elegante Interpretation der Monastrell-Traube, mit balsamischen und würzigen Anklängen mediterraner Kräuter. Hier sind Rosmarin, Piniennadeln und Lavendel zu erkennen. Am Gaumen offenbart sich eine ausserordentliche Feinheit mit zarten, feinkörnigen Tanninen und einer dezenten mineralischen Nuance. Dieser Monastrell ist in seiner Eleganz und Harmonie kaum zu übertreffen.

Izadi Expresion 2019

Eine fein abgestimmte Cuvée aus Tempranillo, Graciano, Garnacha und der autochthonen Maturana Tinta, sorgt für viel Finesse und ein gutes Alterungspotential. Den Feinschliff erhält der Wein durch eine 12-monatige Barriquereife in neuen und gebrauchten Fässern aus französischer Eiche.

So offeriert er dunkle Früchte im Bouquet, die sich sehr apart mit würzigen und balsamischen Noten vermählen. Am Gaumen mit mittlerem Körper und samtigen Tanninen. Im Finale kommen noch einmal Aromen dunklen Beeren zum Tragen, sowie Nuancen von Schokolade, Kaffee und Gewürzen.